· 

Dresscode und die Outfit Psychologie

Wer sich schön findet und in seiner Kleidung wohlfühlt, strahlt mehr Sicherheit aus.

 

Wir Frauen möchten im Alltag gut aussehen und fachlich ernst genommen werden. 

 

Wusstest du, dass:

1) Die Kleidung das Denken beeinflusst?

2) Die Kleidung nicht nur auf die eigene Person, sondern auch auf andere auswirkt?
3) Die Wahl der eigenen Business-Garderobe sowohl unser Selbstbild als auch unsere Leistungsfähigkeit im Job beeinflusst?

 

Einige Unternehmen - je nach Branche und Job - haben einen Dresscode. Im direkten Kundenkontakt verlangt der Arbeitgeber üblicherweise ein Smart Casual oder ein Businesslook. Die obenerwähnte Punkte können je nach dem Gründe sein, weshalb ein Arbeitgeber einen Dresscode vorschreibt.


Ein stilvolles und gepflegtes Outfit muss nicht zwingend teuer sein.

Beispielsweise einen Hosenanzug kann auch in üblichen Modegeschäfte gekauft werden oder auch in Outlets (z.B FoxTown) und kann in verschiedenen Variationen sowie auch in der Freizeit als Smart Casual Look kombiniert werden.

Last but not least: Wer sich selbst schön findet und in seiner gepflegte und dezente Kleidung wohlfühlt, strahlt auch mehr Sicherheit aus.


Fazit: Verkleidet euch nicht, bleibt authentisch und überlasst euer Kleidungsstil im Büro nie dem Zufall.

      

Ich fühle mich wohl im Businesslook sowie auch in Smart Casual Looks und du?

Hast du im Büro einen Dresscode? Was haltest du von Dresscodes im Büro?

 

xoxo stefb

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Moni (Dienstag, 02 Oktober 2018 20:34)

    Das Foti vo der esch mega toll. Du strahlsch Sicherheit uus!
    Mängisch dänk i, dass en Dresscode eifacher wär...för mech :-) I be aber au eher Casual Business agleit ond dehei ab ond zue nor Casual...aber es bitzli Stil muess es emmer ha.
    Liebi Grüess, Moni
    www.unterwegsmitmir.com

  • #2

    patricia (Mittwoch, 03 Oktober 2018 23:09)

    ich hatte immer bissel mühe im büro mich an die „regeln“ zu halten vorallem auf meine geliebten flipflops zu verzichten..
    toller text freu mich auf die fortsetzung